OBD-Killer Standard

  • Zyklisches Prüfen auf anstehende Fehlercodes
  • Lernt Fehlercodes und ist damit für alle abgasrelevanten, sporadischen Fehler geeignet.
  • Universell für alle Fahrzeuge ab 2008
  • Sehr einfache Montage am Diagnoseport
Funktion
OBD-Killer OBD Deleter

Der OBD-Killer Standard (OKS) löscht zyklisch alle anstehenden und eingetragenen OBD-Fehler aus dem Speicher. So können sporadisch auftretende Fehlercodes isoliert werden. Tritt ein Fehler ausserhalb der erwarteteten Fehlerklasse auf, stoppt der Löschvorgang. Somit bleibt die Funktionalität des Fehlerspeichers erhalten.

Anwendung

Katumrüstungen, Leistungssteigerungen, etc. Einsetzbar an allen OBD-Fahrzeugen mit CAN-Bus (ab 2008).

Montage
OBD-Killer Adapterkabel

Der OBD-Killer wird einfach in die OBD-Buchse eingesteckt. Ist kein Platz für den OBD-Killer, kann dieser mit einem Verlängerungskabel an einer anderen Stelle montiert werden.